Grund- und Mittelschule Eggolsheim

LOGO

Liebe Erziehungsberechtigte der Grund- und Mittelschule Eggolsheim,

durch die weiter positive Entwicklung des Infektionsgeschehens können nun ab dem 15.06.2020 auch die Klassen der Jahrgangsstufen 2, 3, 6 und 7 wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren. Somit wird allen Schüler/-innen der Jahrgangsstufen 1 bis 9 wieder Unterricht ermöglicht

  • in Lerngruppen
  • im wöchentlichen Wechsel der Lerngruppen zwischen Präsenzunterricht und Lernen zuhause
  • im Umfang von 20 bis 25 Wochenstunden
  • in enger Verknüpfung von Präsenzunterricht und Lernen zuhause.

Für alle anderen Jahrgangsstufen einschließlich der Grundschulklassen wird das „Lernen zuhause“ bis auf Weiteres also im wöchentlichen Wechsel fortgeführt.
In den verbleibenden Schulwochen werden sich die Lehrkräfte also auch weiterhin bemühen, über die verschiedene Känale (z.B. Telefon, E-Mail, online-Platformen) den Kontakt zu ihren Klassen aufrecht zu erhalten und sie mit entsprechend Aufgaben, Übungsmaterialien und Hilfestellungen zu versorgen.
Liebe Eltern, Ihre Kinder und die Lehrkräfte können die Wochenaufgaben dazu nutzen herauszufinden, was Ihre Kinder schon können und wo sie noch üben müssen. Klar ist mir auch, dass Sie als Eltern ganz unterschiedliche Möglichkeiten haben, Ihren Sohn oder Ihre Tochter in dieser Zeit zu unterstützen und zu begleiten.  Lassen Sie uns gemeinsam das Beste daraus machen – mit dem nötigen Augenmaß und der erforderlichen Flexibilität, ohne gegenseitigen Anspruch auf Perfektion.   
Bitte beachten Sie die individuellen Dokumente, welche Sie von den Klassenleitern für Ihre Jahrgangsstufe erhalten haben – sie wurden alle mit der Schulleitung abgeglichen und genehmigt.

Wenn Ihr Kind nach den Pfingstferien die Notbetreuung in Anspruch nehmen muss, füllen Sie bitte einen Notbetreuungsantrag aus und geben diesen bis Montag, 15.06.2020, per Mail (schule@eggolsheim.de) oder per Einwurf in den Briefkasten ab.
 
Auch die OGTS bietet Betreuung an, wenn

  • das Kind Präsenzunterricht hat
  • das Kind bereits vor Corona in der OGTS /geb.GT angemeldet war     
    (Hier gelten die zu Schuljahresanfang angegebenen Zeiten)
  • das Kind nicht Zuhause betreut werden kann

Weiter Hinweise:

  • Das Betreten des Schulgebäudes durch externe Besucher ist im Schulhaus Eggolsheim nur folgendermaßen gestattet:
  • Maximal 2 fremde Personen gleichzeitig im Haus
  • Externe Personen (Eltern, Post,…) tragen Mundschutz
  • Damit die Gesamtzielsetzung der bayerischen Maßnahmen nicht konterkariert wird, bitte ich Sie um besonnenes Verhalten auch im Privatbereich. Soziale Kontakte sollten auch weiterhin auf ein Minimum reduziert werden.
  • Die Notbetreuung findet weiter statt. (Formulare unten)
  • Die für unsere Schule zuständige Schulpsychologin steht Frau Dr. Heil auch in den nächsten Wochen für Ihre Kinder und Sie zur Beratung per E-Mail unter doroheil@live.de  zur Verfügung.

Gleichzeitig darf ich Sie auch auf Tipps des Kriseninterventionsteams zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen während der Corona Zeit hinweisen, die sie unter „KIBS“ weiter unten downloaden können!

  • Weitere Informationen erhalten Sie regelmäßig hier über diese Seite bzw. in Elternbriefen über die Klassleiter!
  • Nutzen Sie für Informationen stets auch die Seite des Kultusministeriums „FAQ“-Bereich (Link unten)
  • Ich bitte um Beachtung aller eingestellter Formulare und Informationen unten!

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, vor allem Gesundheit!

gez.
Alexander Pfister, R

 

weitere Informationen:

 


 

Für die Kontaktaufnahme zur Schule verwenden Sie bitte folgende Daten:

Grund- und Mittelschule Eggolsheim
Schulstraße 4
91330 Eggolsheim

Telefon: 09545 444 200
Telefax: 09545 444 6 200
E-mail: schule@eggolsheim.de
Homepage: www.vs-eggolsheim.de

 

M.A. Alexander Pfister, Rektor